Fühlen Sie sich gut betreut?

Untersuchung

Sehr geehrte/r Interessent/innen!
Wer an einem Lymphödem leidet, steht zunächst oft allein ohne konkrete Beratung vor den Problemen, die dieses Krankheitsbild begleiten.

Obwohl die Lymphologie (Lehre der Lymphgefäßerkrankungen) nicht auf dem universitären Lehrplan steht, spezialisieren sich immer mehr Ärzte auf dieses komplexe Thema. Auch im physiotherapeutischen Bereich steigt die Zahl der lymphologischen Schwerpunktpraxen, die die komplexe physikalische Entstauungstherapie (KPE) auf hohem Niveau ambulant durchführen.

Genauso haben Sanitätshäuser Kompetenzzentren gebildet, die auf die Versorgung dieses speziellen Krankheitsbildes mit qualifiziertem Fachpersonal vorbereitet sind.

Analysiert man die tägliche Praxis, so stellt sich heraus, dass die meisten Lymphödem-Patienten regelmäßig manuelle Lymphdrainage benötigen. Diese Patienten sollten anschließend eine entsprechende Kompression erhalten!

Eine durchgängige, gezielte Therapie ist zu gewährleisten!

Analyse

Analysiert man die tägliche Praxis, so stellt sich heraus, dass die meisten Lymphödem-Patienten regelmäßig manuelle Lymphdrainage benötigen. Diese Patienten sollten anschließend eine entsprechende Kompression erhalten!
Eine durchgängige, gezielte Therapie ist zu gewährleisten!